G1: Max Reitz mit 4er-Pack

Beim Spiel gegen den FC Italia Nauheim ragte Max(imilian) Reitz mit 4 Treffern aus einer starken G1 heraus. Gegen die gut mitspielenden Italiener aus Nauheim erzielte Max 4 Tore (darunter ein lupenreiner Hattrick) mit seinen unwiderstehlichen hochfrequenz Dribblings und seinem unaufgeregten Abschlussqualitäten. Zunächst waren die Mörfelder Jungs mit 0:1 in Rückstand geraten, welcher aber schnell ausgeglichen werden konnte und zu einer 5:1 Pausenführung ausgebaut wurde. Anscheinend wirkte die Führung der Nauheimer wie ein Wegruf, so dass die Abwehrreihe mit Adam im Tor, Mikail und Luca als Verteidiger und Ilias auf der Mittelfeldposition nun alle weitere Torchancen der Gäste vereiteln konnten. Auch die zweite Halbzeit bot ein ähnliches Bild. In der Summe war dann letztendlich das Endergebnis 9:2 für die G1 aus Mörfelden. Die weiteren Torschützen waren Denin (2), Liam (2) und Leandro (1). Der G1 Jugend gehören an Dominik Altoé, Leandro Fales, Luca Incataciato, Mikail Karabulut, Niclas Kropp, Adam Kühn, Denin Mandra, Ilias Mosaui, Maximilian Reitz und Liam Scherer.

Kommentare sind geschlossen.