F1 erreicht den zweiten Platz im Hallenturnier des SV Erzhausen.

Am 2. Adventswochenende trafen sich die Mannschaften der SG Arheiligen, Viktoria Kelsterbach, SG Nieder-Roden und SKV Mörfelden zu einem Hallenturnier beim SV Erzhausen.
Die Mörfelder Jungs waren schon beim ersten Spiel gegen Nieder-Roden hell wach und konnte in einer spannenden Partie 2-1 gewinnen. Ilyas Kaan besorgte die frühe Führung und Arman konnte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich den Sieg unter Dach und Fach bringen.
Das zweite Spiel wurde souverän mit 3-0 gegen SG Arheiligen gewonnen. Die Tore für die SKV Jungs schossen Arman 2x und Enes.
Im dritten Spiel gegen Viktoria Kelsterbach mussten die SKV Kicker eine knappe 1-2 Niederlage hinnehmen und verspielten somit einen möglichen Turniersieg. Das Tor für die SKV erzielte hierbei Mal wieder Ilyas Kaan.
Im letzten Spiel ging es dann gegen die Hausherren aus Erzhausen um den zweiten Platz. Dabei reichte den Mörfeldern bereits ein Unentschieden das sie sich regelrecht erkämpfen konnten. Dabei hat Ioannis die verdiente Führung erzielen können. Der SV Erzhausen konnte jedoch 3 Minuten vor dem Ende noch den Ausgleich erzielen und somit wurde es nochmal spannend. Am Ende konnte jedoch das 1-1 über Zeit geschaukelt werden, vor allem dank zweier Glanzparaden von Cyrus. Die SKV Jungs haben verdient den zweiten Platz errungen in einem hochinteressanten Turnier.
Gespielt haben:
1. Cyrus Doetsch
3. Metin Can Balci
5. Enes Sarica
7. Ilyas Kaan Coskunsu
8. Arman Raja
9. Ioannis Kalogiros Gonzalez
10. Teo Kosarkoski
11. Rezwan Hashimi

Kommentare sind geschlossen.