Die F1 startet mit Sieg in die Rückrunde

Nach einer nahezu perfekten Hinrunde und nach den erfolgreichen Hallenturnieren, startet nun endlich die Feldrückrunde für die Blues.
Zu Gast ist der SKG Stockstadt die nach wenigen Minuten schon das erste Gegentor verdauen müssen, doch Ihnen bleibt nicht viel Zeit dafür. Die Blues sind Feuer und Flamme und erhöhen bis zur Halbzeit auf 4-0.
Trotz starker Rotation auf den Positionen und Auswechslungen bleiben sie voll bei der Sache und kombinierten sie sich von Tor zu Tor und fast jeder könnte sich in die Torschützenliste eintragen.
Fazit nach Ende des Spiels: Nach einer Tollen Mannschaftsleistung gewannen die Blues das Spiel hoch verdient mit 10-0 (4-0).
Es spielten: Dominik Altoe; Leandro Fales; Niclas Kropp; Leon Letz; Denin Mantra; Hamudi Nahle; Liam Scherer; Leon Schmeichel und Leon Weis

Veröffentlicht unter News

C-Junioren verlieren Stadtderby in der Nachspielzeit

RW Walldorf II- SKV Mörfelden 1:0 (0:0)
In einem sehr intensiven Spiel musste sich die C-Junioren beim Stadtrivalen aus Walldorf durch ein Tor in der Nachspielzeit mit 1:0 geschlagen geben. Von Beginn an schenkten sich beide Mannschaften nichts und der ein oder andere Zweikampf war fast schon grenzwertig, worunter das spielerische Niveau litt. So waren klare Torchancen, auf beiden Seiten Mangelware. Erwähnenswert ist noch ein Strafstoß für Walldorf, den der SKV Torwart Aaliyan Tahir glänzend parierte. Beim Stande von 0:0 wurden die Seiten gewechselt. Auch die 2. Halbzeit war geprägt von viel Kampf und wenig Spielfluss. Bedingt durch viele Trainingsausfälle, schwanden den Blues nun immer mehr die Kräfte und der Gegner drängte vehement auf den Führungstreffer. Inzwischen war es ein Spiel auf ein Tor. Die Blues konnten sich kaum noch aus der Umklammerung befreien und nur noch selten eigene Angriffe starten. Mit einer bewundernswerten Moral schmissen sich die Mörfelder Jungs jedoch in jeden Zweikampf und Ball In der 4. Minute der Nachspielzeit nutzten die Gastgeber dann eine unübersichtliche Situation im Mörfelder Strafraum und erzielten aus kurzer Distanz das 1:0. Mit dem Mute der Verzweiflung und letzten Kräften warfen die Blues nun nochmals alles nach vorne. Doch leider wurde ihnen ein klarer Strafstoß verwehrt und auch die letzte Torchance aus kurzer Entfernung konnten nicht genutzt werden. So blieb es beim 1:0 Sieg für Walldorf, wobei aber auch 1 Punkt für die tolle kämpferische Leistung nicht unverdient gewesen wäre.
Es spielten: Aaliyan Tahir, Jannik Theisz, Adrian Spanu, Manuel Ruske, Andro Hraste, Luka Gaspar, Cem Savasci, Ben Kasparik, Akif Barut, Tom Wilhelm, Ahmad Mohamad, Justin Braun, Jeremiah Mugerwa, Denis Borkowski, Saverio Anzalone, Luca Knodt.

Veröffentlicht unter News

Die D2 startet mit Unentschieden in die Rückrunde

Die D2 der SKV Mörfelden startet mit Remis in die Rückrunde
SC Concordia Gernsheim D2 – SKV Mörfelden D2 2:2 (1:0)

Am vergangenen Freitag starteten die Mörfeldener bei der D2 von Concordia Gernsheim in die Rückrunde.
Wie schon in der Hinrunde taten sich die Blues mit der Spielweise der Gastgeber sehr schwer und brauchte wieder sehr lange in das Spiel zu kommen. Als man dann dachte, dass die Mörfeldener sich endlich gefangen haben und sich ins Spiel kämpften, kassierte man nach einer Ecke mit dem Halbzeitpfiff das Tor zum 0:1 Halbzeitstand.
Zum Beginn der zweiten Halbzeit starteten die Gastgeber eine Druckphase auf das zweite Tor. Mitte in die Druckphase bekam Deniz Can Celik auf dem Flügel einen Pass von Nico. Deniz Can Celik passte im richtigen Moment zu Ermin Cama, der alleine auf den Torwart zu rannte und das Tor zum 1:1 erzielte. Ab diesem Moment dominierten die Blues das Spiel. Allerdings musste man auf Grund einer Unaufmerksamkeit in der Defensive in der 42. Minute erneut einen Treffer zum Rückstand hinnehmen.
Auch diesmal dauerte es nur vier Minuten, bis die Mörfeldener in Form vom Nico Puopolo die richtige Antwort parat hatte.
In der Schlussphase verpassten es dann die Blues trotz fünf hochkarätigen Torchancen, dass Spiel für sich zu entscheiden.
Das Spiel endete mit einen 2:2 Unentschieden.

Es spielten: Ben Treber, Max Biche, Moritz Frei, Sinan Özdenses, Szymon Lukowski, Ermin Cama (1 Tor), Anish Thurai, Eryk Seweryn, Momo Bernards, Taner Yigit, Deniz Can Celik, Nico Puopolo (1), Jan Lorenz

Fazit: Das Spiel war fast eine Kopie des Hinspiels. Viele Chancen auf beiden Seiten, wenige Tore. Und an Schluss verpassten es wieder die Blues, das Spiel für sich zu entscheiden.
Ein Manko der Blues bleibt zum wiederholten Male die Chancenverwertung!

Veröffentlicht unter News

F2 gewinnt gegen Eintracht Rüsselsheim

Die F2 der SKV Mörfelden gewinnt Heimspiel gegen Eintracht Rüsselsheim,
Am vergangenen Samstag spielte die F2 Ihr erstes Feldrundenspiel der Saison 2020 zu Hause auf einem rutschigem Platz gegen Eintracht Rüsselsheim. Auf dem nicht einfach zu spielendem Platz zeigten die Blues eine läuferisch großartige erste Halbzeit in der man mit 7:0 in Führung ging. In der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte zwar etwas nach, aber die Blues konnten das Spiel mit 8:0 deutlich für sich entscheiden. Dies lag u. a. auch am stark parierendem Torwart Maximilian Reitz.
Es spielten Mohammad Al Makhlof, Ali Chloun, Gerrit Haase, Zakaria Kortak, Dhanvin Patel, Damian Szczepanik, Samet Voise, Luke Jäger, Maximilian Reitz

Veröffentlicht unter News

Probetraining D-Junioren

Status

Mit der SKV Mörfelden in die Saison 2020/2021

Zusätzlich zu unseren bereits jetzt aktiven Spielern sind wir auf der Suche nach Talenten, der Jahrgänge 2008/2009, die Lust haben, in einer tollen Mannschaft mit ambitionierten Zielen zu spielen.

Wir sind auf der Suche nach Verstärkung auf jeder Position.

Wir bieten:

Lizensierte Trainer, ein professionelles und ambitioniertes Umfeld, eine großzügige Sportanlage mit 3 Naturrasenplätzen, Laufbahn und einen Kunstrasen-Kleinspielfeld, Torwarttraining und Ermäßigungen auf Fußballcamps und Fördertraining.

Außerdem fahren wir in der zweiten Herbstferienwoche 5 Tage ins Trainingslager nach Ober-Seemen.

Am Himmelfahrtswochenende findet unser internationaler U12 Cup statt.

Und am Pfingstwochenende oder Fronleichnam Wochenende findet eine mehrtägige Abschlussfahrt zu einem Turnier statt.

Wer Lust hat, in einer tollen und ambitionierten Mannschaft zu spielen, kommt bitte zum Probetraining vorbei.

Probetraining

Wann: Freitag, 29.05.2020 von 17.00-20.00 Uhr

Treffpunkt: 16.45 Uhr

Wo: Sportplatz SKV Mörfelden

Anmeldungen für das Probetraining bitte per E-Mail an skvmoerfelden2008er@gmail.com oder per Whatsapp an Jonas Braun (0160-97270859). Bitte teilt uns den Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum, jetzigen Verein, Position, Telefonnummer, E-Mailadresse mit.

Solltest du an unseren Probetrainingstag nicht können, kann man auch einen Ersatztermin vereinbaren.

Die SKV Mörfelden freut sich auf dich und bleibt in der aktuellen Lage alle gesund.

E2 gewinnt in Erfelden

SKG Erfelden E2 – SKV Mörfelden E2 2:4 (2:1)
Bei frühlingshaften Temperaturen fuhr eine ersatzgeschwächte E2 zum Auswärtsspiel nach Erfelden. Auf ungewohnter roter Asche zeigte das engagierte Team aus Mörfelden eine geschlossene Mannschaftsleistung. Im ersten Durchgang nutzte Erfelden zwei Unachtsamkeiten der Abwehr um mit 2:0 in Führung zu gehen. Mörfelden rappelte sich auf und konnte zur Pause den Anschlusstreffer markieren. Kurz nach Wiederanpfiff konnten die Blues ausgleichen und weitere drei Minuten später durch Julian Wiegmann in Führung gehen konnte. Deiby Beltran Galindo krönte seine gute Leistung mit dem vierten Tor für die SKV zum Endstand 2:4. Hervorzuheben ist Philipp Napiontek, der durch seine gute Leistung die Abwehrreihen organisierte und den Spielaufbau nach vorne trieb.
Es spielten: Yannik Nuß, Philipp Napiontek, Danyal Masood, Yanush Visyarethinam, Julian Wiegmann, Leander Wiegmann, Deiba Beltran Galindo, Joel Runza

Veröffentlicht unter News

SKV Mörfelden begrüßt drei neue Schiedsrichter

Die SKV Mörfelden begrüßt drei neue Schiedsrichter
Adrian Spanu, Tom Wilhelm und Justin Braun nahmen im Januar/Februar am Schiedsrichterneulingslehrgang des Kreis Gross-Gerau teil. Alle drei bestanden die Prüfung erfolgreich. Unser Schiedsrichterbeauftragter Jonas Braun und die SKV Mörfelden gratuliert allen dreien zum Erfolgreichen Abschluss.

Veröffentlicht unter News

Zweites Hallenturnierwochenende

Das zweite Turnierwochenende begann am Samstagmorgen mit den G-Junioren. Die jüngsten der Blues belegten bei diesem Turnier die Plätze 5/8/9.
Am Nachmittag waren dann die C-Junioren dran. Dort nahm eine Mannschaft aus Kehl/Sundheim (Deutschland) aus der Nähe von Straßburg (Frankreich) teil. Die erste Mannschaft der Blues schaffte es bis ins Halbfinale wo sie sich leider dem späteren Turniersieger vom VFB Ginsheim mit 1:0 geschlagen geben musste. Sie wurden am Ende vierter. Die zweite Mannschaft schaffte es in dem starken Teilnehmerfeld einen achten Platz zu erringen.
Sonntags folgte dann morgens das E2 Turnier, dort stellten die SKV erneut zwei Mannschaften. Turniersieger wurde die Mannschaft der SG Arheilgen, die Mannschaften aus Mörfelden belegten die Plätze acht und neun.
Das Turnier der E1 fand dann auf Grund von zwei kurzfristigen Absagen nur mit 8 Mannschaften statt. Dort kamen beide Mannschaften bis ins Halbfinale. Beide mussten sich dort geschlagen geben und trafen dann im Spiel um Platz 3 aufeinander. Dort setzte sich dann die erste Mannschaft durch. Turniersieger wurde die TSV Heusenstamm.
Jetzt geht es für die Mannschaften wieder raus aus der Halle und weiter mit dem Ligabetrieb.

Veröffentlicht unter News